IG SicheRheJt-mit-Zukunft, Gutenbergstrasse 23, 8640 Rapperswil
info@sicherhejt-mit-zukunft.ch

Kategorie: Vorfälle

Die IG "SicheRheJt-mit-Zukunft" will für unsere Stadt Rapperswil-Jona eine zukunftsgerichtete, moderne, kontrollierte, freiwillige und erstrebenswerte Sicherheitsorganisation. Willkür, Mauscheleien und Macht haben in einer modernen Milizorganisation nichts zu suchen!

Das grosse Vergessen der Stadt

Lange hat die IG SicheRheJt-mit-Zukunft keine öffentliche Publikationen mehr geschrieben. Wir wollten dem Stadtrat die Gelegenheit geben, mit uns die Differenzen ohne grosse mediale Präsenz und im Gespräch anzugehen. Leider ist das nicht möglich. Alle Anfragen und Vorstösse werden zurückgewiesen, sistiert oder verzögert. Bürgerversammlung und Jahresrechnung Es scheint, als ob die Stadtverwaltung gewisse Vorkommnisse im…
Read more

Anfragen/Beschwerden an den Stadtrat

Ende Januar 2022 reichte die IG SicheRheJt-mit-Zukunft eine Beschwerde gegen das Feuerwehrkommando und die Feuerwehrkommission ein. Dabei wurden dem Stadtrat acht Punkte gut dokumentiert vorgelegt und sieben Anträge gestellt. Erneute Durchführung von BLS/AED Kursen durch die Feuerwehr für stadtexterne Institutionen mit subventionierten Preisen: Wo ist die Rechtsgrundlage? Durchführung und Einstellung von Erste-Hilfe-Kursen: Was gilt nun…
Read more

Schlichtung scheitert im Feuerwehrstreit

Die Information der IG von Ende Dezember https://www.sicherhejt-mit-zukunft.ch/archive/1257 brachte verschiedene Reaktionen und Bericht in den Medien. Am 29. Dezember titelte die Linth24: Feuerwehr-Streit: Stöcklings Waterloo geht weiter Kein Ende beim Feuerwehr-Streit in Rapperswil-Jona: Die Feuerwehrkommission unter Stadtpräsident Martin Stöckling schmetterte eine gütliche Einigung ab Linth24: 29.12.2021 https://linth24.ch/articles/104916-feuerwehr-streit-stoecklings-waterloo-geht-weiter Ein Bericht dazu auch in der Linth Zeitung…
Read more

Feuerwehrknatsch: Stadt gar nicht an Lösung interessiert?

Vertreter der Stadt Rapperswil-Jona und der involvierten Feuerwehrleute haben sich (erstmals) auf Initiative eines Stadtrats getroffen, um eine gemeinsame Lösung zur Beendigung des Streites zu finden. Der gemeinsam erarbeitete Entwurf einer Vereinbarung wurde von der Feuerwehrkommission kommentarlos abgelehnt. Die vom Feuerwehrstreit betroffenen Feuerwehrleute haben schon immer kommuniziert, dass ein Gespräch mit der Stadt eine wesentliche…
Read more

Stadt zahlt 16’000.- an die RekurrentInnen

Endlich hat der Stadtrat einen Entscheid zum Rekurs gegen ungerechtfertigte Massnahmen vom 20. März 2020 gegen fünf Feuerwehrleute gefällt. Nachdem die Feuerschutzkommission im Juni entschied, die gefällten Massnahmen zu widerrufen, musste nun der Stadtrat den Rekurs ohne den eigentlichen Gegenstand behandeln und entscheiden. Berichterstattung in der Linth24 Ein exklusiver Bericht über das ganze kann in…
Read more

Medienspiegel

Verschiedene Artikel in den lokalen Medien haben die neusten Entwicklungen zu den Vorfällen in der Feuerwehr beleuchtet. Linth Zeitung vom 21. Juli 2021: Ausführlicher Artikel und Kommentar / Seite 1 und 3 Leserbrief von Daniel Reisen in der Linth Zeitung vom 23. Juli 2021: Der Artikel in der Linth24 von Bruno Hug:

Stadtrat schweigt weiter, Feuerschutzkommission krebst zurück und will die Rekurrierenden nun «administrativ» aus der Feuerwehr entlassen

Noch keine Antwort vom Stadtrat auf offenen Brief Unser eingeschriebener Brief vom 3. Juni an den Stadtrat bleibt bis heute unbeantwortet. Aufgrund der Ferienpause der Stadtratssitzungen muss angenommen werden, dass vor Mitte August keine Rückmeldung erfolgt. Die IG nimmt das mit sehr grossem Bedauern zu Kenntnis. Seit über einem Jahr müssen die Rekurrierenden nun mit…
Read more

Feuerwehr-Austritt: Sturm im Wasserglas? Oder auch nicht? Viele Fragen bleiben offen.

Beitrag Linth24 vom 8.7.2021 / https://linth24.ch/articles/76157-feuerwehr-austritt-sturm-im-wasserglas Die Linth-Zeitung vermeldete den Rücktritt der Feuerwehr Rapperswil-Jona aus dem kantonalen Feuerwehrverband. Das irritiere. Linth24 befragt Feuerwehr-Chef Roland Meier zu den Hintergründen. Auch trotz diesem Interview bleiben die Fragen der IG offen, die wir in unserem Blog gestellt haben: Warum kennt die Feuerwehrinspektorin den Grund des Austrittes nicht, obwohl…
Read more

Weitere erstaunliche Entscheidungen in der Feuerwehr.

Immer wieder erstaunlich ist die Kommunikation der Stadtverwaltung. Liest man den gut recherchierten Bericht der Linth Zeitung vom 7. Juli, so staunt man über die Antwort von Martin Stöckling an Peter Hunziker zu diesem Thema. Ein Auszug des Mails vom 31. März ist nach dem Artikel der Linth Zeitung zu finden. Uns bleiben viele unbeantwortete…
Read more

Stadt löscht ersten Brandherd im Feuerwehrstreit

Linth-Zeitung vom 1.7.2021 Der Widerstand zeigt Wirkung: Die Stadt Rapperswil-Jona hat das umstrittene Feuerschutzreglement überarbeitet. Sie will so eine Abstimmung verhindern. von Pascal Büsser Fast 1300 Unterschriften hat die IG «SicheRheJt-mit-Zukunft» Anfang Jahr gegen das geplante neue Feuerschutzreglement der Stadt gesammelt (Ausgabe vom 19. Februar). 500 Unterschriften waren für das Zustandekommen des Referendums nötig. Der…
Read more