IG SicheRheJt-mit-Zukunft, Gutenbergstrasse 23, 8640 Rapperswil
info@sicherhejt-mit-zukunft.ch

Feuerwehr-Austritt: Sturm im Wasserglas? Oder auch nicht? Viele Fragen bleiben offen.

Die IG "SicheRheJt-mit-Zukunft" will für unsere Stadt Rapperswil-Jona eine zukunftsgerichtete, moderne, kontrollierte, freiwillige und erstrebenswerte Sicherheitsorganisation. Willkür, Mauscheleien und Macht haben in einer modernen Milizorganisation nichts zu suchen!

Feuerwehr-Austritt: Sturm im Wasserglas? Oder auch nicht? Viele Fragen bleiben offen.

Beitrag Linth24 vom 8.7.2021 / https://linth24.ch/articles/76157-feuerwehr-austritt-sturm-im-wasserglas

Die Linth-Zeitung vermeldete den Rücktritt der Feuerwehr Rapperswil-Jona aus dem kantonalen Feuerwehrverband. Das irritiere. Linth24 befragt Feuerwehr-Chef Roland Meier zu den Hintergründen.

Auch trotz diesem Interview bleiben die Fragen der IG offen, die wir in unserem Blog gestellt haben:

Warum kennt die Feuerwehrinspektorin den Grund des Austrittes nicht, obwohl sie gemäss Mail von Martin Stöckling informiert wurde?

Sind die Mitglieder der Feuerschutzkommission wirklich nicht in der Lage, die Gründe für einen Austritt zu verstehen und einen Entscheid zu fällen? Ist die Feuerschutzkommission richtig aufgestellt? Werden die Traktanden gemäss dem definierten Aufgabenspektrum richtig angesetzt?

Warum wird der Linth Zeitung kommuniziert, dass die Feuerwehrführung das entschieden hätte und im Mail an Peter Hunziker wird kommuniziert, dass der Entscheid zwischen Roland Meier und Martin Stöckling gefällt wurde? Welche Version stimmt?

Macht ein Austritt wirklich Sinn und warum wird ein solcher Schritt nicht mit dem Verband und den Nachbarfeuerwehren abgestimmt?

Wir hoffen, dass die Feuerschutzkommission zu diesem Thema nun doch noch informiert wird und einen Diskussion stattfindet. Manchmal ist ja auch die zweite Antwort die bessere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.